Discover The Art Of The Chefs

Hans Horberth

BIS 2012: LA VISION / KÖLN
2 MICHELIN STERNE

Während sich früher die Küche im Keller befand und die Herrschaften oben in der Bel Etage speisten, gab es im LA VISION beide Königreiche auf einer Ebene - bis ins Jahr 2012. Von 2008 bis zu seinem schweren Unfall Ende 2012 kochte sich gebürtige Mainzer in der wohl „aussichtsreichsten“ Küche Kölns – im 11. Stock des einst größten Wasserturms in Europa - rasch in den Sternehimmel und begeisterte auch international. Der zweifache „Aufsteiger des Jahres 2012“ zauberte mit seinem Team junge deutsche Gourmetküche und wurde dafür im Jahre 2012 mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Werkbeitrag

Hans Horberth’s WERKBEITRAG aus seiner aktiven Zeit als Sternekoch - eine monumentale Videoinstallation - gewährt Einblicke in diese Parallelwelten (Küche vs. Gastraum), indem er auch diejenigen zeigt, die diese beiden Welten in pendelartiger Bewegung verbinden: die Service-Mitarbeiter. Für seinen WERKBEITRAG wurden die Menschen und Geschehnisse gleichzeitig in der Küche, im Gastraum und im Servicebereich mit einem fotografischen 24- Stunden-Zeitraffer dokumentiert. Die unterschiedlichen Rhythmen, Dynamiken und Charakterzüge der drei Welten illustrieren auch, was sie alle miteinander verbindet: die Hingabe jedes Einzelnen an sein Tun.

Werkbeitrag: PARALLELWELTEN

Hans Horberth

Werkbeitrag Hans Horberth

Technische Daten: 2 Video Leinwände, 4x8 m