Discover The Art Of The Chefs

Jörg Sackmann

SCHLOSSBERG / BAIERSBRONN
2 MICHELIN STERNE

Der sympathische Koch aus dem Sternedorf Baiersbronn und einstige Schüler von Eckart Witzigmann und Harald Wohlfahrt führte das kleine und feine Familienhotel der Eltern durch seine Kochkunst rasch zu bundesweitem Ruhm. Seine Kochkunst zeichnet sich durch einen kreativen Umgang mit Produkten sowie einer unnachahmlichen Perfektion bis ins Detail aus. Sackmann ist ein Meister der Strukturen und Aromen und liebt es, neue Ordnungen zu finden.

Werkbeitrag

Der WERKBEITRAG dokumentiert Sackmann’s ausgeprägten Sinn für Ordnung und Struktur in Verbindung mit seiner Begeisterung für die Wandlungsfähigkeit von Lebensmitteln. Die 45-teilige Bildkomposition illustriert die Metamorphosen zweier Produkte, die gegensätzlicher nicht sein könnten: Hummer und Reis. Aus zwei mach acht mach fünf mach vier.... Der Schwarzwälder reiht die Aggregatzustände und Aromen einer Delikatesse und eines Grundnahrungsmittels in meisterhafter Weise aneinander und hat daraus durch seine Vorliebe für Struktur und Ordnung acht ganz unterschiedliche Gerichte komponiert.

Werkbeitrag: METAMORPHOSEN

Jörg Sackmann

Werkbeitrag Jörg Sackmann

Technische Daten: Tableau aus 45x C-Print, Diasek, 80x80 cm