Discover The Art Of The Chefs

Michael Smith

THREE CHIMNEYS / ISLE OF SKYE
3 AA ROSETTES / FINALIST GBM 2013

Michael Smith ist Küchenchef im „Three Chimneys“ auf Isle of Skye, einem der entlegensten Restaurants der Welt. Er begann seine Karriere an der Westküste Schottlands im „Arisaig House“ Ende der Achtziger Jahre. Drei Jahre später ging er nach London und arbeitete u.a. mit Jeremy Lee zusammen. 1998 kehrte er nach Schottland zurück und begegnete 2004 der berühmten Köchin Shirley Spear, ging ins „The Three Chimneys“ und wurde dort ein Jahr später Küchenchef. Seit 2012 ist er Chefkoch und Direktor in Personalunion. Frank Bruni (New York Times Restaurant) kürte das Restaurant zu einem der Top 5 Ziele weltweit. Die Gäste fliegen aus aller Herren Länder ein, um für wenige Stunden dem Kochgenuss des sympathischen Schotten am Ende der Welt zu frönen.

Werkbeitrag

Für Michael Smith ist das Menü das Herzstück seines Restaurants. Sein Credo: „A menu makes a restaurant“. In seinem WERKBEITRAG nimmt er die Besucher mit auf die Reise und präsentiert seine Inspirationsquellen und Einflüsse, die sein Menü ausmachen. Dafür griff Michael selbst zur Polaroid-Kamera und fotografierte viele Dinge, Begebenheiten und Eindrücke, die für ihn tagtäglich am Ende der Welt eine Bedeutung haben und sich kulinarisch in seiner Menüfolge ausdrücken. Die Besucher entdecken so auch ganz nebenbei die Entlegenheit und die atemberaubende Natur von Isle of Skye aus dem Blickwinkel des Kochs.

Werkbeitrag: THE MENU

Michael Smith

Werkbeitrag Michael Smith

Technische Daten: Mixed Media Installation/Polaroids, C-Prints, Video u. Kalligrafie