Discover The Art Of The Chefs

Vivek Singh

THE CINNAMON CLUB / LONDON
WORLD FOOD AWARDS / BEST LONDON RESTAURANT 2009

Vivek Singh ist seit 12 Jahren in London und gilt als bester indischer Koch seiner Generation in ganz Großbritannien. 2001 eröffnete er den Cinnamon Club in Westminster und avancierte damit zum Hotspot für Gourmets und die Stars der Stadt. Zwischenzeitlich betreibt er noch drei weitere Restaurants in London und hat mit seiner Kochkunst die indische Küche revolutioniert - ohne ihre Wurzeln und ihre Ursprünglichkeit zu verfälschen. Was in seiner Heimat Indien nicht möglich war, ist ihm durch seinen Aufbruch nach Großbritannien gelungen: traditionelle indische Gerichte neu zu interpretieren.

Werkbeitrag

Vivek’s WERKBEITRAG ist eine Synthese aus Dekonstruieren und Rekonstruieren und zugleich künstlerischer Ausdruck seiner inneren Haltung. Für seinen WERKBEITRAG arbeitet er mit traditionellen indischen Gerichten für Hochzeit, Jagd und Reise, zerlegt diese in ihre Einzelteile und fügt sie auf seine eigene, neue typische Weise zusammen. Das Wechselspiel zwischen Tradition und Moderne wird durch die Lenticular Prints (Hologramme) und ein Daumenkino inszeniert.

Werkbeitrag: DECONSTRUCTION - RECONSTRUCTION

Vivek Singh

Werkbeitrag Vivek Singh

Technische Daten: 3x Lenticular Print, 1x1 m/6x C-Print, 1x2 m/ Daumenkino